Sie sind hier: Angebote / First Responder / Helfer vor Ort

Aktiv werden!

Unsere Fördermitgliedschaft

First Responder - Helfer vor Ort

"First Responder" bedeutet erste Hilfe vor Ort, Ersthelfer und professionelle Nachbarschaftshilfe. Sie sind ein zusätzliches Glied in der Rettungskette. Gut ausgebildete, freiwillige Helfer unseres Ortsvereins überbrücken als First Responder die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes.

Das bedeutet: Wenn bei einem Notfall das nächste Rettungsfahrzeug noch im Einsatz oder der Notfallort durch die ehrenamtlichen Helfer schneller als für den Rettungsdienst zu erreichen ist, alarmiert die Rettungsleitstelle in Ludwigsburg zusätzlich zum Rettungsdienst den First Responder. Dieser fährt während seiner Freizeit dann mit seinem privaten PKW an den Notfallort und beginnt mit der Versorgung des Patienten bis der Rettungsdienst eintrifft.

Wo sind wir im Einsatz ?

unsere FIRST RESPONDER - Gruppe deckt folgende Gebiete ab:

  • Marbach (Stadt),                                                                                                                       
  • Marbach Hörnle,                                                                                                                        
  • Marbach Rielingshausen,                                                                                                            

First Responder führen entsprechende lebenserhaltende Basismaßnahmen durch, wie z.B. Herz-Lungen-Wiederbelebung, Lagerung des Patienten, Betreuung, blutstillende Maßnahmen usw. Eine wichtige Aufgabe ist auch die entsprechende frühe Rückmeldung an die Leitstelle.

Jedem Helfer steht eine komplette Notfallausrüstung zur Verfügung. Sie besteht aus:

  • Notfall-Rucksack nach DIN
  • Blutdruckmessgerät + Stethoskop
  • manuelle Absaugmöglichkeit
  • Sauerstoff
  • Beatmungsbeutel + Masken Gr. 3 + 5
  • Guedel-Tuben/Laryngs-Tuben
  • Rettungsdecken
  • Verbandmaterial
  • (Kleider-)Schere
  • Einmalhandschuhe
  • Pupillenleuchte
  • Pulsoxymeter
  • Fiebertermometer
  • Einsatzkleidung (Persönliche Schutzausrüstung)
  • Notfallhandy
  • HWS-Immobilisation (Stifneck variabel)
  • Tourniquet-Abbindesystem
  • AED

Sie wollen unser Projekt unterstützen ?

Sauerstoff, Defibrillator, Verbandsmaterialien.....

Alle Materialien die zum täglichen Einsatz der HvO (Helfer vor Ort) Gruppe benötigt werden, trägt der Verein die Kosten dafür selbst.

Durch unsere Helfer stehen alle Materialien auch unter strenger Kontrolle und Wartung, um einen hohen Sicherheitsstandard zu halten.

 

Gerne können Sie unser Projekt mit einer Spende unterstützen:

DRK Ortsverein Marbach a. N.                                                                                                  Kreissparkasse Ludwigsburg                                                                                                                                                                                                                                           IBAN: DE 51 6045 0050 0003 0247 53

 

oder durch Ihre persönliche Mithilfe. Schreiben Sie uns an, oder schauen Sie doch einfach an einem unserer Dienstabende vorbei. Wir informieren Sie gerne !